Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien.

Allianz Global Assistance
schließen

Reiseschutz mit Stornoversicherung für Geschäftsreisen

Stornokosten einer kurzfristig nicht angetretenen Geschäftsreise können bis zu 100% des Reisepreises betragen. Sie können diese Kosten für Ihr Unternehmen ganz einfach reduzieren, wenn Sie einen Reiseschutz mit Stornoversicherung abschließen.
Prämie berechnen

Wählen Sie jenen Reiseschutz mit Reisestornoversicherung, der am besten zu Ihrer nächsten Reise passt. Wenn Sie den Mauszeiger über die Versicherungsleistungen bewegen, erhalten Sie die genaue Beschreibung des jeweiligen Umfangs.

Reiseschutz
mit Storno
BASIC

Reiseschutz
mit Storno
CLASSIC

Reiseschutz
mit Storno
ALL RISK

Bereits ab
29
Bereits ab
39
Bereits ab
65
Leistungen

24h Notrufzentrale & Service

24h Notrufzentrale & Service
Weltweite Soforthilfe: 24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr bei Krankheit, Unfall, Strafverfolgung, Verlust von Reisedokumenten/Reisezahlungsmitteln.
Beschränkt auf weltweite Soforthilfe Weltweite Soforthilfe und alle Serviceleistungen inkludiert Weltweite Soforthilfe und alle Serviceleistungen inkludiert

ALL RISK Stornoschutz

ALL RISK Stornoschutz
Zusätzlich zum CLASSIC Stornoschutz kann durch die Option ALL RISK ein persönlicher und belegbarer Grund außerhalb der AVB geltend gemacht werden. Details zu ALL RISK finden Sie auf dieser Website. Beispiele:
  • Erkrankung eines Haustieres;
  • Pflegepersonal fällt aus - kein Ersatz möglich;
  • Kündigung und Eintritt in neue Firma - ursprünglich geplanter Urlaub nicht möglich;
  • Hochzeitseinladung als Gast oder Trauzeuge; usw.
- - Bis zum gewählten Reisepreis
(max. 10.000€), 20% Selbstbehalt

CLASSIC Stornoschutz

CLASSIC Stornoschutz
Ersetzt die vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement bei einer Stornierung zum Zeitpunkt des Beginnes des Eintritts des versicherten Ereignisses. Nicht ersetzt werden die Mehrkosten späterer Stornierung. Beispiele (Details siehe AVB):
  • Plötzliche schwere Krankheit, Unfall oder Tod;
  • Schwangerschaft der Versicherten;
  • Nichtbestehen einer Abschlussklasse;
  • Einberufung zum Grundwehr- oder Zivildienst; usw.
Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€),
20% Selbstbehalt
Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€) Bis zum gewählten Reisepreis
(max. 10.000€)

Reiseabbruchversicherung

Reiseabbruchversicherung
Ersetzt die Kosten für gebuchte, nicht genutzte Reiseleistungen (z.B. Hotel, Mietwagen, Rundreise). Nicht ersetzt werden die Kosten für eine gebuchte Rückreise (siehe Extrarückreisekosten).
Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€),
20% Selbstbehalt
Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€) Bis zum gewählten Reisepreis
(max. 10.000€)

Flugausfall-Schutz

Flugausfall-Schutz
Ersatz der gebuchten, aber nicht nutzbaren Reiseleistungen (Hotel, Mietwagen,…) bei Flugausfall aufgrund von Tsunami oder Aschewolke (Vulkanausbruch)
- Bis 4.000€
(1 Mio € pro Ereignis)
Bis 5.000€
(1 Mio € pro Ereignis)

Verspätungsschutz

Verspätungsschutz
Kostenersatz bei Abflug-Versäumnis durch Zubringer-Verspätung. Ersatz der Mehrkosten verspätete Ankunft am Heimatflughafen.
- Bis 1.500€ Bis 3.000€

Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung
Ersetzt im Ausland bei Unfall und unerwartet akut werdenden Krankheiten die Kosten für Arztbehandlungen, Krankenhausaufenthalt, Medikamente und einmaligen medizinisch notwendigen Krankentransport zur stationären bzw. ambulanten Behandlung in das nächstgelegene Krankenhaus.
Bis 300.000€ Bis 500.000€ Bis 1 Mio €

Auslandskrankenversicherung für chronische Erkrankungen inkl. Rücktransport

Auslandskrankenversicherung für chronische Erkrankungen inkl. Rücktransport
Ersetzt im Ausland bei unerwartet akut werdenden chronischen Krankheiten die Kosten für Arztbehandlungen, Krankenhausaufenthalt, Medikamente und einmaligen medizinisch notwendigen Krankentransport zur stationären bzw. ambulanten Behandlung in das nächstgelegene Krankenhaus. Zusätzlich werden die Kosten für den Rücktransport bei medizinischer Notwendigekeit inklusive Ambulanzjet im selben Ausmaß ersetzt.
Bis 30.000€ Bis 50.000€ -

ALL RISK Schutz für bestehende physische und psychische Leiden

ALL RISK Schutz für bestehende physische und psychische Leiden
Ersetzt im Ausland bei unerwartet akut werdenden bestehenden physischen und psychischen Leiden die Kosten für Arztbehandlungen, Krankenhausaufenthalt, Medikamente und einmaligen medizinisch notwendigen Krankentransport zur stationären bzw. ambulanten Behandlung in das nächstgelegene Krankenhaus sowie die Kosten für den Rücktransport bei medizinischer Notwendigkeit inklusive Ambulanzjet.
- - Bis 500.000€

Ambulanzjet bzw. Heimtransport

Ambulanzjet bzw. Heimtransport
Ersetzt die Kosten für den Heimtransport bei medizinischer Notwendigkeit oder nach 3 Tagen Spitalsaufenthalt inklusive Ambulanzjet (falls erforderlich).
100% 100% 100%

Hin/Rückreise eines Verwandten

Hin/Rückreise eines Verwandten
Hin- und Rückreise einer verwandten Person des Versicherten ans Krankenbett, bei einem Krankenhausaufenthalt von mehr als 5 Tagen (wenn nicht Nächtigungskosten/Umbuchungskosten für eine bereits anwesende Person in Anspruch genommen werden)
100% 100% 100%

Medikamententransport

Medikamententransport
Kosten für einen Medikamententransport aus Österreich an den Urlaubsort im Ausland, sofern weder das notwendige von einem Arzt vor Ort verordnete Medikament noch ein Äquivalent am Urlaubsort im Ausland verfügbar sind
- Bis 100€ Bis 100€

Hunde-Reiseschutz

Hunde-Reiseschutz
Kosten für notwendige tierärztliche Behandlung bei unerwartet und akut eintretender Krankheit oder Unfallverletzung des mitreisenden Hundes im Ausland, wenn die Notwendigkeit tierärztlicher Behandlung besteht
- Bis 300€ Bis 500€

Suche & Bergung

Suche & Bergung
Ersetzt die Kosten für Suche und Bergung nach Unfall
Bis 10.000€ Bis 40.000€ Bis 80.000€

Extrarückreise

Extrarückreise
Ersetzt die zusätzlichen Rückreisekosten bei notwendiger vorzeitiger oder verspäteter Rückreise des Versicherten und seinen mitreisenden versicherten Angehörigen aus dem Ausland nach Art und Qualität der gebuchten und versicherten Reise, sofern die Rückreise im versicherten Arrangement enthalten war.
- 100% 100%

Wiederholungsreise

Wiederholungsreise
Gutschein für eine Wiederholungsreise für den erkrankten Versicherten nach einem Nottransport (mit dem Ambulanzjet)
- Bis 1.500€ Bis 2.000€

RehaCare und psychologische Betreuung nach Unfall im Ausland

RehaCare und psychologische Betreuung nach Unfall im Ausland
Beratung betreffend möglicher RehaCare Ansprechpartner in Österreich und Kostenübernahme für psychologische Betreuung
- Bis 1.000€ 1.000€

Entschädigung bei Invalidität

Entschädigung bei Invalidität
Entschädigungspauschale bei Invalidität nach Unfall bereits ab 1% Invalidität.
- Bis 40.000€ Bis 48.000€

Bestattungskosten Sterbeort

Bestattungskosten Sterbeort
Kostenübernahme der Bestattung am Sterbeort im Todesfall sofern keine Überführungskosten in Anspruch genommen wurden.
- Bis 10.000€ Bis 15.000€

Überführung im Todesfall

Überführung im Todesfall
Kostenübernahme bei einer Überführung zum Heimatort im Todesfall.
100% 100% 100%

Entschädigung im Todesfall

Entschädigung im Todesfall
Fixpauschale im Todesfall nach Unfall
10.000€ 20.000€ 30.000€

Reisegepäck (Neuwert bis 6 Monate)

Reisegepäck (Neuwert bis 6 Monate)
Ersetzt den Zeitwert der bei Reiseantritt mitgenommenen oder auf der Reise erworbenen Sachen des persönlichen Reisebedarfs bei
  • Diebstahl und Beraubung, wenn innerhalb von 48 Stunden eine polizeiliche Anzeige bei der zuständigen Sicherheitsdienststelle erstattet wurde;
  • Beschädigung bei nachgewiesener schuldhafter Fremdeinwirkung durch einen Dritten;
  • Verlust während der Beförderung im Verantwortungsbereich eines Dritten, wenn eine Bestätigung des Verursachers (z.B. Fluglinie)vorliegt;
- Bis 2.500€ Bis 3.500€

Verspätete Gepäckauslieferung

Verspätete Gepäckauslieferung
Ersetzt bei verspäteter Gepäckauslieferung am Urlaubsort von mehr als 12 Stunden die Kosten unbedingt notwendiger Neuanschaffungen
- Bis 500€ Bis 700€

Reiseprivathaftpflicht

Reiseprivathaftpflicht
Kostenübernahme bei Sach- und Personenschäden während der Reise wenn diese als schadenersatzpflichtig gelten.
- Bis 400.000€ Bis 500.000€

Mietwagen-Selbstbehalt-Ausschluss (CDW)

Mietwagen-Selbstbehalt-Ausschluss (CDW)
Erstattung des vertraglich geschuldeten Selbstbehaltes aus der Mietwagen-Kasko-Versicherung bei Diebstahl oder Beschädigung/Zerstörung bei einem Unfall im öffentlichen Straßenverkehr
- Bis 500€ Bis 500€

Eigenheimabsicherung

Eigenheimabsicherung
Organisation von Handwerksdiensten bzw. Übernahme der Kosten im Falle einer Notsituation in Ihrem Eigenheim und Absicherung des Eigentums bei Einbruch während des Urlaubes.
- - Bis 1.000€
Abschlusshinweise
Reiseart
Reiseart
Reisearten sind z.B. Flugreisen, Schiffsreisen, Bahnreisen, Busreisen, Autoreisen usw. Unsere Reiseversicherungsprodukte gelten für alle Reisearten - auch für Geschäftsreisen.
Gültig für alle Reisearten - auch Geschäftsreisen Gültig für alle Reisearten - auch Geschäftsreisen Gültig für alle Reisearten - auch Geschäftsreisen
Abschlussfrist Stornoschutz
Abschlussfrist Stornoschutz
Der Schutz vor Stornokosten besteht, wenn die Versicherung gleichzeitig mit der Reisebuchung bzw. bis 3 Tage nach der Reisebuchung abgeschlossen wurde, unabhängig von der Zeitdauer bis zur Abreise. Wird die Versicherung erst am 4. Tag nach Reisebuchung, oder noch später abgeschlossen, sind nur Ereignisse versichert, welche sich ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss ereignen (Ausnahme: Unfall, Tod, Elementarereignis).
Bis 3 Tage nach Reisebuchung, danach mit 10 Tagen Wartezeit. Bis 3 Tage nach Reisebuchung, danach mit 10 Tagen Wartezeit. Bis 3 Tage nach Reisebuchung, danach mit 10 Tagen Wartezeit.
Ausschlussgründe ALL RISK Stornoschutz
Ausschlussgründe ALL RISK Stornoschutz
Die unter den Punkten 6.1.2. - 6.1.4., 6.1.6., 6.1.7., 6.1.10. (1. Satz), 6.1.11. und 6.1.13. der Allgemeinen Versicherungsbedingungen definierten Schadenereignisse (insbes. potenzielle Kumulschäden, höhere Gewalt), sowie Reiseunlust, Irrtum und vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden, sind auch im Rahmen des All Risk Produktes nicht versicherbar.
- - Die unter den Punkten 6.1.2. - 6.1.4., 6.1.6., 6.1.7., 6.1.10. (1. Satz), 6.1.11. und 6.1.13. der Allgemeinen Versicherungsbedingungen definierten Schadenereignisse (insbes. potenzielle Kumulschäden, höhere Gewalt), sowie Reiseunlust, Irrtum und vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden, sind auch im Rahmen des All Risk Produktes nicht versicherbar.
Versicherungsschutz ALL RISK Schutz
Versicherungsschutz ALL RISK Schutz
Versicherungsschutz besteht auch für bereits bestehende Leiden.
- - Versicherungsschutz besteht auch für bereits bestehende Leiden.
Maximale Reisedauer
Maximale Reisedauer
Die höchstmögliche Reisedauer beträgt für einen Reiseschutz mit Storno 62 Tage. Andere Produkte bieten meist eine längere Reisedauer bis zu einem Jahr. Bei einem Jahresreiseschutz darf jede Einzelreise einen Zeitraum von 42 Tagen nicht überschreiten.
Bis zur gewählten Reisedauer (max. 62 Tage) Bis zur gewählten Reisedauer (max. 62 Tage) Bis zur gewählten Reisedauer (max. 62 Tage)
Ausschlussgründe ALL RISK Schutz
Ausschlussgründe ALL RISK Schutz
Kein Versicherungsschutz für Ereignisse gem. folgenden Bestimmungen in den AVB: Allgemeine Bedingungen für alle Sparten: Pkt. 6.1.4., 6.1.5., 6.1.8. - 6.1.12. Die Ausschlussgründe gem. AVB -Auslandskranken- und Unfallversicherung Pkt. 8. bleiben bis auf 8.4. und 8.14. aufrecht.
- - Kein Versicherungsschutz für Ereignisse gem. folgenden Bestimmungen in den AVB: Allgemeine Bedingungen für alle Sparten: Pkt. 6.1.4., 6.1.5., 6.1.8. - 6.1.12. Die Ausschlussgründe gem. AVB -Auslandskranken- und Unfallversicherung Pkt. 8. bleiben bis auf 8.4. und 8.14. aufrecht.
Maximaler Reisepreis
Maximaler Reisepreis
Dies ist der höchstmögliche Preis pro Reise, für den mit diesem Produkt eine Versicherung abgeschlossen werden kann. Für Reisepreise über dem angegebenen Limit kontaktieren Sie bitte das Service Center.
Max. 10.000€ Max. 10.000€ Max. 10.000€
Versicherte Person(en)
Versicherte Person(en)
Die in der Polizze bezeichneten Personen, sofern Sie zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses seit mindestens 6 Monaten ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein oder einem Land der Europäischen Union (EU) begründet haben.
Entsprechend der Eingabe bei Polizzenbuchung (max. 7 Personen) Entsprechend der Eingabe bei Polizzenbuchung (max. 7 Personen) Entsprechend der Eingabe bei Polizzenbuchung (max. 7 Personen)
Zahlungsart
Zahlungsart
Ein Jahresreiseschutz läuft auf unbestimmte Zeit und kann ausschließlich per Bankeinzug bezahlt werden. Für alle anderen Versicherungen ist auch eine Zahlung mit Kreditkarte möglich.
Online-Buchung mit Kreditkarte, Bankeinzug mit Versicherungsantrag über das Service Center möglich. Online-Buchung mit Kreditkarte, Bankeinzug mit Versicherungsantrag über das Service Center möglich. Online-Buchung mit Kreditkarte, Bankeinzug mit Versicherungsantrag über das Service Center möglich.
Prämie berechnen

Reiseschutz
mit Storno
BASIC

Bereits ab
29
Leistungen

24h Notrufzentrale & Service

Beschränkt auf weltweite Soforthilfe

CLASSIC Stornoschutz

Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€),
20% Selbstbehalt

Reiseabbruchversicherung

Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€),
20% Selbstbehalt

Auslandskrankenversicherung

Bis 300.000€

Auslandskrankenversicherung für chronische Erkrankungen inkl. Rücktransport

Bis 30.000€

Ambulanzjet bzw. Heimtransport

100%

Hin/Rückreise eines Verwandten

100%

Suche & Bergung

Bis 10.000€

Überführung im Todesfall

100%

Entschädigung im Todesfall

10.000€
Abschlusshinweise

Reiseart

Reisearten sind z.B. Flugreisen, Schiffsreisen, Bahnreisen, Busreisen, Autoreisen usw. Unsere Reiseversicherungsprodukte gelten für alle Reisearten - auch für Geschäftsreisen.

Abschlussfrist Stornoschutz

Der Schutz vor Stornokosten besteht, wenn die Versicherung gleichzeitig mit der Reisebuchung bzw. bis 3 Tage nach der Reisebuchung abgeschlossen wurde, unabhängig von der Zeitdauer bis zur Abreise. Wird die Versicherung erst am 4. Tag nach Reisebuchung, oder noch später abgeschlossen, sind nur Ereignisse versichert, welche sich ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss ereignen (Ausnahme: Unfall, Tod, Elementarereignis).

Ausschlussgründe ALL RISK Stornoschutz

Die unter den Punkten 6.1.2. - 6.1.4., 6.1.6., 6.1.7., 6.1.10. (1. Satz), 6.1.11. und 6.1.13. der Allgemeinen Versicherungsbedingungen definierten Schadenereignisse (insbes. potenzielle Kumulschäden, höhere Gewalt), sowie Reiseunlust, Irrtum und vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden, sind auch im Rahmen des All Risk Produktes nicht versicherbar.

Versicherungsschutz ALL RISK Schutz

Versicherungsschutz besteht auch für bereits bestehende Leiden.

Maximale Reisedauer

Die höchstmögliche Reisedauer beträgt für einen Reiseschutz mit Storno 62 Tage. Andere Produkte bieten meist eine längere Reisedauer bis zu einem Jahr. Bei einem Jahresreiseschutz darf jede Einzelreise einen Zeitraum von 42 Tagen nicht überschreiten.

Ausschlussgründe ALL RISK Schutz

Kein Versicherungsschutz für Ereignisse gem. folgenden Bestimmungen in den AVB: Allgemeine Bedingungen für alle Sparten: Pkt. 6.1.4., 6.1.5., 6.1.8. - 6.1.12. Die Ausschlussgründe gem. AVB -Auslandskranken- und Unfallversicherung Pkt. 8. bleiben bis auf 8.4. und 8.14. aufrecht.

Maximaler Reisepreis

Dies ist der höchstmögliche Preis pro Reise, für den mit diesem Produkt eine Versicherung abgeschlossen werden kann. Für Reisepreise über dem angegebenen Limit kontaktieren Sie bitte das Service Center.

Versicherte Person(en)

Die in der Polizze bezeichneten Personen, sofern Sie zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses seit mindestens 6 Monaten ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein oder einem Land der Europäischen Union (EU) begründet haben.

Zahlungsart

Ein Jahresreiseschutz läuft auf unbestimmte Zeit und kann ausschließlich per Bankeinzug bezahlt werden. Für alle anderen Versicherungen ist auch eine Zahlung mit Kreditkarte möglich.
Prämie berechnen

Reiseschutz
mit Storno
CLASSIC

Bereits ab
39
Leistungen

24h Notrufzentrale & Service

Weltweite Soforthilfe und alle Serviceleistungen inkludiert

CLASSIC Stornoschutz

Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€)

Reiseabbruchversicherung

Bis zum gewählten Reisepreis (max. 10.000€)

Flugausfall-Schutz

Bis 4.000€
(1 Mio € pro Ereignis)

Verspätungsschutz

Bis 1.500€

Auslandskrankenversicherung

Bis 500.000€

Auslandskrankenversicherung für chronische Erkrankungen inkl. Rücktransport

Bis 50.000€

Ambulanzjet bzw. Heimtransport

100%

Hin/Rückreise eines Verwandten

100%

Medikamententransport

Bis 100€

Hunde-Reiseschutz

Bis 300€

Suche & Bergung

Bis 40.000€

Extrarückreise

100%

Wiederholungsreise

Bis 1.500€

RehaCare und psychologische Betreuung nach Unfall im Ausland

Bis 1.000€

Entschädigung bei Invalidität

Bis 40.000€

Bestattungskosten Sterbeort

Bis 10.000€

Überführung im Todesfall

100%

Entschädigung im Todesfall

20.000€

Reisegepäck (Neuwert bis 6 Monate)

Bis 2.500€

Verspätete Gepäckauslieferung

Bis 500€

Reiseprivathaftpflicht

Bis 400.000€

Mietwagen-Selbstbehalt-Ausschluss (CDW)

Bis 500€
Abschlusshinweise

Reiseart

Reisearten sind z.B. Flugreisen, Schiffsreisen, Bahnreisen, Busreisen, Autoreisen usw. Unsere Reiseversicherungsprodukte gelten für alle Reisearten - auch für Geschäftsreisen.

Abschlussfrist Stornoschutz

Der Schutz vor Stornokosten besteht, wenn die Versicherung gleichzeitig mit der Reisebuchung bzw. bis 3 Tage nach der Reisebuchung abgeschlossen wurde, unabhängig von der Zeitdauer bis zur Abreise. Wird die Versicherung erst am 4. Tag nach Reisebuchung, oder noch später abgeschlossen, sind nur Ereignisse versichert, welche sich ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss ereignen (Ausnahme: Unfall, Tod, Elementarereignis).

Ausschlussgründe ALL RISK Stornoschutz

Die unter den Punkten 6.1.2. - 6.1.4., 6.1.6., 6.1.7., 6.1.10. (1. Satz), 6.1.11. und 6.1.13. der Allgemeinen Versicherungsbedingungen definierten Schadenereignisse (insbes. potenzielle Kumulschäden, höhere Gewalt), sowie Reiseunlust, Irrtum und vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden, sind auch im Rahmen des All Risk Produktes nicht versicherbar.

Versicherungsschutz ALL RISK Schutz

Versicherungsschutz besteht auch für bereits bestehende Leiden.

Maximale Reisedauer

Die höchstmögliche Reisedauer beträgt für einen Reiseschutz mit Storno 62 Tage. Andere Produkte bieten meist eine längere Reisedauer bis zu einem Jahr. Bei einem Jahresreiseschutz darf jede Einzelreise einen Zeitraum von 42 Tagen nicht überschreiten.

Ausschlussgründe ALL RISK Schutz

Kein Versicherungsschutz für Ereignisse gem. folgenden Bestimmungen in den AVB: Allgemeine Bedingungen für alle Sparten: Pkt. 6.1.4., 6.1.5., 6.1.8. - 6.1.12. Die Ausschlussgründe gem. AVB -Auslandskranken- und Unfallversicherung Pkt. 8. bleiben bis auf 8.4. und 8.14. aufrecht.

Maximaler Reisepreis

Dies ist der höchstmögliche Preis pro Reise, für den mit diesem Produkt eine Versicherung abgeschlossen werden kann. Für Reisepreise über dem angegebenen Limit kontaktieren Sie bitte das Service Center.

Versicherte Person(en)

Die in der Polizze bezeichneten Personen, sofern Sie zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses seit mindestens 6 Monaten ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein oder einem Land der Europäischen Union (EU) begründet haben.

Zahlungsart

Ein Jahresreiseschutz läuft auf unbestimmte Zeit und kann ausschließlich per Bankeinzug bezahlt werden. Für alle anderen Versicherungen ist auch eine Zahlung mit Kreditkarte möglich.
Prämie berechnen

Reiseschutz
mit Storno
ALL RISK

Bereits ab
65
Leistungen

24h Notrufzentrale & Service

Weltweite Soforthilfe und alle Serviceleistungen inkludiert

ALL RISK Stornoschutz

Bis zum gewählten Reisepreis
(max. 10.000€), 20% Selbstbehalt

CLASSIC Stornoschutz

Bis zum gewählten Reisepreis
(max. 10.000€)

Reiseabbruchversicherung

Bis zum gewählten Reisepreis
(max. 10.000€)

Flugausfall-Schutz

Bis 5.000€
(1 Mio € pro Ereignis)

Verspätungsschutz

Bis 3.000€

Auslandskrankenversicherung

Bis 1 Mio €

ALL RISK Schutz für bestehende physische und psychische Leiden

Bis 500.000€

Ambulanzjet bzw. Heimtransport

100%

Hin/Rückreise eines Verwandten

100%

Medikamententransport

Bis 100€

Hunde-Reiseschutz

Bis 500€

Suche & Bergung

Bis 80.000€

Extrarückreise

100%

Wiederholungsreise

Bis 2.000€

RehaCare und psychologische Betreuung nach Unfall im Ausland

1.000€

Entschädigung bei Invalidität

Bis 48.000€

Bestattungskosten Sterbeort

Bis 15.000€

Überführung im Todesfall

100%

Entschädigung im Todesfall

30.000€

Reisegepäck (Neuwert bis 6 Monate)

Bis 3.500€

Verspätete Gepäckauslieferung

Bis 700€

Reiseprivathaftpflicht

Bis 500.000€

Mietwagen-Selbstbehalt-Ausschluss (CDW)

Bis 500€

Eigenheimabsicherung

Bis 1.000€
Abschlusshinweise

Reiseart

Reisearten sind z.B. Flugreisen, Schiffsreisen, Bahnreisen, Busreisen, Autoreisen usw. Unsere Reiseversicherungsprodukte gelten für alle Reisearten - auch für Geschäftsreisen.

Abschlussfrist Stornoschutz

Der Schutz vor Stornokosten besteht, wenn die Versicherung gleichzeitig mit der Reisebuchung bzw. bis 3 Tage nach der Reisebuchung abgeschlossen wurde, unabhängig von der Zeitdauer bis zur Abreise. Wird die Versicherung erst am 4. Tag nach Reisebuchung, oder noch später abgeschlossen, sind nur Ereignisse versichert, welche sich ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss ereignen (Ausnahme: Unfall, Tod, Elementarereignis).

Ausschlussgründe ALL RISK Stornoschutz

Die unter den Punkten 6.1.2. - 6.1.4., 6.1.6., 6.1.7., 6.1.10. (1. Satz), 6.1.11. und 6.1.13. der Allgemeinen Versicherungsbedingungen definierten Schadenereignisse (insbes. potenzielle Kumulschäden, höhere Gewalt), sowie Reiseunlust, Irrtum und vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden, sind auch im Rahmen des All Risk Produktes nicht versicherbar.

Versicherungsschutz ALL RISK Schutz

Versicherungsschutz besteht auch für bereits bestehende Leiden.

Maximale Reisedauer

Die höchstmögliche Reisedauer beträgt für einen Reiseschutz mit Storno 62 Tage. Andere Produkte bieten meist eine längere Reisedauer bis zu einem Jahr. Bei einem Jahresreiseschutz darf jede Einzelreise einen Zeitraum von 42 Tagen nicht überschreiten.

Ausschlussgründe ALL RISK Schutz

Kein Versicherungsschutz für Ereignisse gem. folgenden Bestimmungen in den AVB: Allgemeine Bedingungen für alle Sparten: Pkt. 6.1.4., 6.1.5., 6.1.8. - 6.1.12. Die Ausschlussgründe gem. AVB -Auslandskranken- und Unfallversicherung Pkt. 8. bleiben bis auf 8.4. und 8.14. aufrecht.

Maximaler Reisepreis

Dies ist der höchstmögliche Preis pro Reise, für den mit diesem Produkt eine Versicherung abgeschlossen werden kann. Für Reisepreise über dem angegebenen Limit kontaktieren Sie bitte das Service Center.

Versicherte Person(en)

Die in der Polizze bezeichneten Personen, sofern Sie zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses seit mindestens 6 Monaten ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein oder einem Land der Europäischen Union (EU) begründet haben.

Zahlungsart

Ein Jahresreiseschutz läuft auf unbestimmte Zeit und kann ausschließlich per Bankeinzug bezahlt werden. Für alle anderen Versicherungen ist auch eine Zahlung mit Kreditkarte möglich.
Prämie berechnen

Bester Schutz für Ihre Mitarbeiter mit abgestuften Versicherungsleistungen

Die Fürsorgepflicht des Dienstgebers ist nicht nur im Inland sondern auch im Ausland gesetzlich vorgeschrieben. So ist der Dienstgeber nicht nur für den Krankenversicherungsschutz und den Heimtransport sondern auch im Fall des Verlusts von privaten Gegenständen haftbar.
 
Die damit verbundenen Kosten können Sie einfach und unkompliziert durch den Abschluss einer Reiseversicherung mit Reisestornoschutz minimieren und somit z.B. Kosten für Ambulanzjets allein schon in Europa von bis zu 50.000€ verhindern. Ihre Mitarbeiter sind nicht nur vor sondern auch während einer Geschäftsreise vor hohen Kosten unliebsamer Zwischenfälle geschützt. Außerdem ist es möglich, bereits nach drei Tagen Krankenhausaufenthalt mit einem von Allianz Global Assistance organisierten Heimtransport in ein heimisches Krankenhaus gebracht zu werden und nicht nur, sofern es medizinisch notwendig erscheint.
 
Je nach gewählter Reiseschutz-Variante beinhalten die Leistungen auch Reisegepäckversicherung, Leistungen aus der Unfallversicherung, Medikamenten-Transport und Reisehaftpflichtversicherung.

 

 Benötigen Sie zusätzliche Informationen

 zu Auslandsreiseversicherungen mit Stornoschutz?

 Kontaktieren Sie unser Service Center werktags von 8:00 bis 18:00 Uhr:

 Phone: +43 1 525 03 - 6945
 Fax: +43 1 525 03 - 885
 Email: service@allianz-assistance.at

Nützliche Links