Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien.

Allianz Global Assistance
schließen

Reiseversicherung mit Auslandskrankenversicherung

Schützen Sie sich vor hohen medizinischen Kosten im Ausland mit unserer Reiseversicherung mit Auslandskrankenversicherung und reisen Sie sorgenfrei.

 

Welche Reise planen Sie? Wir haben die passende Reiseversicherung!

Warum ist eine Reiseversicherung sinnvoll?

Benötigen Sie zusätzliche Informationen zu

Reiseversicherungen mit Auslandskrankenversicherung?

 

Phone: +43 1 525 03 - 6945

Fax:      +43 1 525 03 - 885

Email:   service@allianz-assistance.at

 

Mo bis Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr

 

Versicherungsantrag für eine Buchung im Service Center >

Um sich auf Reisen optimal abzusichern ist ein Reiseschutz mit Auslandskrankenversicherung in jedem Fall anzuraten. Denn selbst kleine, ambulante Behandlungen können im Ausland sehr hohe Kosten nach sich ziehen, wie Berichte unserer 24h-Notfallzentrale zeigen. So kostet zum Beispiel in den USA ein einziger Tag im Krankenhaus rund 6.000 €. Unsere Auslandskrankenversicherung ersetzt Ihnen bei Krankheit und Unfall die medizinischen Behandlungskosten im Ausland und sorgt für Ihren Rücktransport ins Heimatland.

 

 

Im EU-Ausland werden Schadensfälle von der e-Card keinesfalls gedeckt und Reiseversicherungen, die in Kreditkartenleistungen inkludiert sind, unterliegen oft besonderen Nutzungsbedingungen. Das kann mitunter zu bösen Überraschungen führen (nähere Informationen dazu finden Sie hier). Mit einem Allianz Global Assistance Reiseschutz mit Auslandskrankenversicherung sind Sie jedoch garantiert abgesichert und können sich auf Reisen entspannt zurücklehnen. Bei der Einreise in einige Länder, wie zum Beispiel Russland und Kuba ist eine Reiseversicherung mit Auslandskrankenversicherung außerdem sogar Voraussetzung für die Visa-Erteilung.

Für wen ist der Reiseschutz geeignet?

Egal ob für Studenten, Familien oder Pensionisten: Der Allianz Global Assistance Reiseschutz mit Auslandskrankenversicherung ist für jeden Reisenden hilfreich und empfehlenswert. Denn es werden nicht nur die Kosten einer ärztlichen Behandlung im Krankheitsfall zurückerstattet sondern zum Beispiel auch Behandlungskosten nach einem Unfall oder Kosten für die Suche und Bergung bei einer missglückten Wandertour.

 

Unerwartete Krankheiten oder Verletzungen sind nicht planbar und können wirklich jeden treffen. Insgesamt 250 Millionen Menschen, vier Prozent der Weltbevölkerung, stehen daher bereits im Schutz der Leistungen, welche die Allianz Global Assistance Gruppe auf allen fünf Kontinenten anbietet – werden auch Sie einer von ihnen!

Welche Leistungen sind dabei inkludiert?

Je nach gewähltem Reiseversicherungsprodukt sind Sie nicht nur mit einer Auslandskrankenversicherung geschützt, sondern auch mit einer Reiseunfallversicherung, Gepäckschutz, Reiseabbruchversicherung. Eine Reiseabbruchversicherung empfiehlt auch der österreichische Konsumentenschutz, damit Sie vor hohen Kosten bei einem unerwarteten Reiseabbruch geschützt sind. Auch die medizinische Versorgung eines Hundes kann bei diesem Versicherungspaket inkludiert werden. Die weiteren Versicherungsleistungen finden Sie auf den entsprechenden Auswahlseiten.

 

Unsere Reiseschutzpakete mit Auslandskrankenversicherung ermöglichen die bargeldlose Behandlung im Ausland dank der Direktverrechnung mit den Gebietskrankenkassen ohne lange Wartezeiten auf Rückerstattung.

 

Unsere Mitarbeiter der 24h-Notfallzentrale beraten Sie zudem im Ernstfall gerne über medizinische Versorgung vor Ort (Krankenhäuser, Ambulanzen, Ärzte) innerhalb unseres weltweiten Partnernetzes von mehr als 400.000 Dienstleistern und medizinischen Partnern. Mit insgesamt 34 globalen Niederlassungen sind wir weltweit 24 Stunden am Tag, 356 Tage im Jahr erreichbar.

Die Auslandskrankenversicherung - der wichtigste Bestandteil eines Reiseschutzes

Denn die e-Card wird nur in der EU in öffentlichen Krankenhäusern und bei Ärzten mit Kassenvertrag in den EU-Staaten akzeptiert. Ansonsten müssen Sie die anfallenden Behandlungskosten selbst zahlen und danach leisten die Gebietskrankenkassen Ersatz nur für einen Teil der tatsächlichen Kosten Ersatz, die weit über darüber liegen können und das nicht nur in USA und Kanada! Das gilt auch für die medizinische Behandlung durch private Ärzte oder Krankenhäuser.
 

Detaillierte Informationen, warum eine Auslandskrankenversicherung der wichtigste Bestandteil eines Reiseschutzes ist, erfahren Sie auf unserer Informationsseite über die Auslandskrankenversicherung.

Psychologische Betreuung nach Unfall inkludiert

Wussten Sie, dass ab sofort einige unserer Reiseversicherungspakete die REHA CARE Leistung enthalten? Das bedeutet, dass sogar die Kosten für psychologische Betreuung nach einem Unfall im Ausland bei österreichischen Reha Care-Ansprechpartnern gedeckt werden. Inkludiert bei Reiseschutz CLASSIC und ALL RISK.

Weitere nützliche Informationen