Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien.

Allianz Global Assistance
schließen

Datenschutz & Datensicherheit

Sie vertrauen Allianz Worldwide Partners (AWP P&C S.A.) Ihre persönlichen Daten an. Es ist uns daher wichtig, dass Ihre Privatsphäre durch Ihre Angaben bei der Weiterverarbeitung dieser Informationen nicht verletzt wird. Im folgenden Bereich erfahren Sie mehr zum Datenschutz, zu dem wir uns verpflichten.

Erlaubnis zur Datennutzung

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis, diese zu speichern und für Abwicklungsprozesse beim Polizzenabschluss und einer eventuellen späteren Versicherungsleistung zu verwenden.

Umfang der Datenerhebung/Speicherung

Folgende Kundendaten werden von uns erhoben und gespeichert:
- Persönliche Daten (Name, Adresse, Email-Adresse )
- Reiseinformationen (Reisedatum, Reisepreis, Reisebuchungsdatum)
- Zahlungsinformationen (Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl / Kreditkartennummer, Kreditkartenfirma, Kreditkarteninhaber)

Werden Kreditkarteninformationen via Email ausgetauscht, so werden nur die letzten 4 Stellen der Kreditkartennummer angezeigt. Die restlichen Stellen werden aus Sicherheitsgründen mit XXXX ersetzt.

Einsatz von Cookies

AWP P&C S.A. benutzt temporäre und permanente Cookies ausschließlich im Zusammenhang mit Besucherstatistiken. Mit diesen Cookies werden wiederkehrende Besucher erkannt und nicht als neue Nutzer gewertet.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir stellen angemessene und wirksame Verfahren gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung bereit. Die Datenübertragung aus dem Internet wird mit dem SSL (Secure Socket Layer)-Verfahren durchgeführt, wobei Daten verschlüsselt werden und so nicht von Unbefugten gelesen werden können.

Datenintegrität

Personenbezogene Daten werden nur für Abläufe/Zwecke verwendet, für die diese erhoben wurden. Dabei werden wirtschaftlich angemessene Maßnahmen getroffen, damit diese Daten für den vorgesehenen Zweck notwendig, richtig, vollständig und aktuell sind.

Datenschutz im Schadenfall

Entsprechend den gesetzlichen Vorschriften in Österreich müssen im Schadensfall persönliche Daten gespeichert werden, die zur Erfüllung des Versicherungsvertrages notwendig sind. Zur Prüfung des Antrages oder des Schadens werden ggf. Anfragen an andere Versicherer gerichtet, Anfragen anderer Versicherer beantwortet und eventuell Daten an Rückversicherer übermittelt. Die Einwilligung dazu geht über die Beendigung des Versicherungsvertrages hinaus. Mit Ablehnung eines Antrages zum Vertragsabschluss endet die Einwilligung. Die Anschrift der jeweiligen Datenempfänger wird auf Wunsch mitgeteilt.

Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen

Die AWP P&C S.A., Niederlassung für Österreich, verpflichtet sich die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz auf unserer Homepage haben, so kontaktieren Sie bitte: service@allianz-assistance.at.