Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien.

Allianz Global Assistance
schließen

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Übersicht zu den am häufigsten gestellten Fragen und deren Antworten zu den Reiseversicherungen der Allianz Global Assistance. Erklärungen zu versicherungsspezifischen Fachausdrücken finden Sie im Stichwortverzeichnis. Sollten Sie weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie bitte unser Service Center unter service@allianz-assistance.at oder telefonisch unter +43 1 525 03-6945.

Wie hoch ist die Prämie?

Allianz Global Assistance bietet sowohl für Einzelreisende wie auch für Familien Reiseversicherungen und Lösungen im Bereich Assistance an. Die Prämie errechnet sich je nach Art der Versicherung nach

• dem Reisepreis
• der Aufenthaltsdauer
• der Destination
• und der Tarifart (Einzel oder Familie)

Wie kann ich eine Reiseversicherung abschließen?

Sie können Reiseversicherungen online abschließen und mit Kreditkarten (Visa, MasterCard) bezahlen. Folgen Sie einfach den angegebenen Schritten und wählen Sie Ihre Zahlart aus. Für andere Zahlungsarten kontaktieren Sie bitte unser Service Center. Für den Abschluss einer Jahresreiseversicherung erfolgt die Bezahlung ausschließlich über Bankeinzug (österreichisches Bankkonto).

Wie kann ich wissen, dass der Abschluss einer Reiseversicherung online sicher ist?

Allianz Global Assistance legt großen Wert auf Datensicherheit und Datenschutz. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und jede Transaktion unterliegt marktüblichen Sicherheitsstandards. Nähere Details dazu finden Sie auf dieser Website im Bereich Datensicherheit und Datenschutz.

Kann ich bei Allianz Global Assistance Österreich eine Versicherung abschließen, wenn ich kein Österreicher bin?

Grundsätzlich kann jede Person eine Reiseversicherung der Allianz Global Assistance abschließen und in Anspruch nehmen, die seit mindestens sechs Monaten ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich, der Schweiz , Liechtenstein oder einem Staat der Europäischen Union (EU) begründet hat. Bitte beachten Sie, dass für Heilkosten ein 20%iger Selbstbehalt abgezogen bzw. bei einer Vorleistung rückgefordert werden kann, wenn keine gültige Sozialversicherung in Österreich besteht. Bei Abschluss einer Versicherung mit einer Laufzeit von mehr als 4 Monaten ist ein Wohnsitz in Österreich oder Südtirol Voraussetzung.

Macht es einen Unterschied wo ich meine Reise buche?

Wo Sie Ihre Reise buchen, macht für die Reiseversicherung keinen Unterschied. Reiseversicherungen können auch unabhängig von der Reisebuchung getätigt werden.

Bietet Allianz Global Assistance auch eine Jahresversicherung an?

Bei Allianz Global Assistance haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Jahresschutzpakete abzuschließen. Diese Pakete bieten Verssicherungsschutz für alle Reisen (max. 62 Tage Reisedauer pro Reise) während der Vertragslaufzeit. Ab sofort können Sie unsere Jahresschutzpakete auch online abschließen. Sie finden auf der Produktseite die detaillierten Informationen zu den Leistungen der Jahresreiseversicherung und können hier online abschließen.

Gibt es ein Alterslimit für den Abschluss einer Reiseversicherung?

Derzeit gibt es bei Allianz Global Assistance kein Alterslimit für den Abschluss einer Reiseversicherung.

Wann beginnt und endet der Versicherungsschutz?

Der Reiseschutz (ohne Stornoschutz) richtet sich nach dem ausgewählten Reisedatum, beginnt mit der ersten gebuchten Leistung und endet mit Ablauf der letzten gebuchten Leistung. Der Reiseschutz ohne Stornoschutz muss bis spätestens einen Tag vor Abreise abgeschlossen werden.

 

Bietet Ihr Versicherungspaket auch Stornoschutz, so gelten für diesen gesonderte Bedingungen: Voller Versicherungsschutz besteht, wenn die Versicherung gleichzeitig mit der Reisebuchung bzw. spätestens 3 Werktage nach Reisebuchung abgeschlossen wurde. Bei einem späteren Abschluss sind nur Ereignisse versichert, welche sich ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss ereignen (Ausnahme: Unfall, Todesfall, Elementarereignis).

Wie lange ist die maximale Reisedauer?

Einzelprodukte können bis zu 365 Tagen abgeschlossen werden (Ausnahme: Reiseschutz mit Storno bis 62 Tage, Österreich-Pakete bis 31 Tage und Russland-Paket bis 16 Tage). Unsere Jahresversicherung schützt Sie für ein ganzes Jahr, allerdings ist die maximale Reisedauer pro Reise 62 Tage.

Gibt es Ausnahmen vom Versicherungsschutz?

Für jede Polizze gelten die Ausnahmen laut der Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB).

Sind bestehende Krankheiten wie z.B Asthma ein versicherter Stornogrund?

Bestehende Leiden sind bei den Standardprodukten nicht vom Versicherungsschutz umfasst. Die Details hierfür entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Produkte mit ALL RISK Stornoschutz bieten Ihnen aber die Möglichkeit aus persönlichen Gründen zu stornieren. Sollten Sie dazu weitere Informationen benötigen, so kontaktieren Sie unser Service Center (service@allianz-assistance.at), um weitere Informationen zu erhalten.

Ist Bargeld versichert?

Der Verlust von Bargeld auf Reisen ist nicht versichert.

Wie erhalte ich meine Versicherungsunterlagen?

Allianz Global Assistance versendet Polizzen per Email. Bei Versicherungsabschluss wird Ihnen automatisch ein Bestätigungsemail mit den notwendigen Unterlagen zugeschickt.

Kann ich eine Versicherung abschließen, wenn ich meinen Urlaub bereits begonnen habe?

Der Abschluss einer Reiseversicherung nach Urlaubsantritt ist nicht möglich.

Wen kann ich bei Fragen zu meiner Polizze kontaktieren?

Gerne können Sie das Allianz Global Assistance Service Center telefonisch unter +43 1 525 03-6811 bzw. per Email unter service@allianz-assistance.at kontaktieren (Werktags 8:00 bis 18:00 Uhr).

Wie verhalte ich mich im Stornofall?

Bei Eintritt eines versicherten Ereignisses ist die Buchungsstelle (Reisebüro) und der Versicherer innerhalb von 48 Stunden bzw. 2 Werktagen schriftlich zu benachrichtigen (schaden@allianz-assistance.at).Eine Auflistung der für die Schadenbearbeitung erforderlichen Unterlagen finden Sie unter der Rubrik "Schadensmeldung".

Wie verhalte ich mich bei nicht-akuten Versicherungsfällen während der Reise?

Sollte während Ihrer Reise ein Schadenfall eintreten, der keinen Notfall darstellt, so gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Beachten Sie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) hinsichtlich Ihrer Vorgehensweise.
2. Melden Sie den Schaden schnellstmöglich nach Ihrer Reise schriftlich (vorzugsweise per Email: schaden@allianz-assistance.at) an Allianz Global Assistance Österreich.
3. Benötigte Unterlagen:
- Versicherungsnachweis (Polizze)
- Buchungsbestätigung
- Dokumente im Original, die den Schadenfall belegen (z.B. ärztliches Attest)
4. Zusätzliche notwendige Informationen:
- Bankverbindung mit Adresse und Name des Kontoinhabers
- Information zu weiteren vorhandenen Versicherungen (z.B. Kreditkarten, Autoclub, Krankenkasse)

Wen kann ich im Notfall kontaktieren?

Unsere Notrufzentrale steht Ihnen 24 Stunden täglich zur Verfügung. Sie erreichen unsere Notrufzentrale telefonisch unter +43 525 03-245, per Fax unter +43 1 525 03-888 oder per Email unter assistance@allianz-assistance.at

Wen kann ich kontaktieren um einen Schaden zu melden?

Unsere Schadenabteilung steht Ihnen unter schaden@allianz-assistance.at gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Einreichung eines Schadensfalles finden Sie unter der Rubrik "Schadensmeldung".

Wie kann ich mir diese vielen verschiedenen Nummern merken?

Wir haben es Ihnen einfach gemacht. Alle wichtigen Nummern sind auf Ihrer Versicherungspolizze vermerkt und sind auch hier unter der Rubrik "Kontakt" zu finden.