Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien.

Allianz Global Assistance
schließen

Klassenfahrt-Reiseversicherung

Ob Schikurs, Klassenfahrt, Projektwoche, Pfadfinderlager, Sprachferien, Schüleraustausch oder Maturareise – Allianz Global Assistance versichert jede Form von organisierter Reise in allen Schulstufen ab 8 Teilnehmern (Schüler, Lehrer, Begleitpersonen). Der Reiseschutz ist dabei für 31 Tage in Europa gültig.

 

Ihr Vorteil:

  •  Stornogrund "Sitzenbleiben" versichert
  • Lehrersausfallschutz

  • Helikopter-Suche und Bergung im alpinen Raum


 

 

 

Schülerfahrten

 

 

bereits ab 11€ 


 Reisestornoversicherung

 

 

 CLASSIC für versicherte Stornogründe wie Krankheit, Unfall  Bis zum gewählten Reisepreis
(max. 1.500€)

  

 Auslandskrankenversicherung

 Ersatz medizinischer Heilkosten im Ausland

Bis 100.000€

 Rücktransport ins Heimatland

100%

 

 Unfallversicherung 

 Such- und Bergekosten inkl. Helikopter

3.500€

 

 Reisegepäckversicherung

 Beschädigung, Verlust, Diebstahl

Bis 1.500€

 

 Sonstige Leistungen

 Zusätzliche Rückreisekosten      100%
 Reiseprivathaftpflicht

Bis 100.000€

   
 

Im Service Center abschließen
+43 1 525 03-6946

 
 

 

Versicherungsantrag downloaden >

 

   
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 8 versicherten Personen. Für die Buchung über unser Service Center vermerken Sie am Versicherungsantrag im Feld Versicherte Person 1 "siehe beiliegende Liste" und übermitteln Sie uns gleichzeitg eine Liste aller teilnehmenden Personen.

Für wen ist die Schülerfahrten-Reiseversicherung geeignet?

Benötigen Sie zusätzliche Informationen zu unseren

Klassenfahrtenversicherungen?

 

Phone: +43 1 525 03 - 6945

Fax:      +43 1 525 03 - 885

Email:   service@allianz-assistance.at

 

Mo bis Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr

Diese spezielle Reiseversicherung inklusive Reisestornoschutz empfehlen wir für alle Teilnehmer (Schüler, Lehrer bzw. Begleitpersonen) an von Schulen oder ähnlichen Institutionen organisierten Schüler-Gruppenreisen wie zum Beispiel Sprachreise, Sportwoche, Schikurs, Landschulwoche, Städtereise, Maturareise, Jungscharreise, Pfadfinderreise oder ähnliche, unabhängig davon, ob die Reisedestination im Inland oder im europäischen Ausland liegt.

"Sitzenbleiben" versichert!

"Sitzenbleiben" wird in jeder Schulstufe als versichertes Ereignis anerkannt, wenn dadurch die Teilnahme an einer für das folgende Schuljahr gebuchten Schülerreise nicht möglich ist. Dadurch werden zumindest die finanziellen Verluste durch hohe Stornokosten vermieden.

Lehrerausfallschutz

Sollte wegen des Ausfalls von mitreisenden Lehrern bzw. Aufsichtspersonen die gesamte Reise wegen Unterschreitung der notwendigen Anzahl an Aufsichtspersonen abgesagt werden müssen, ersetzen wir die Stornospesen aller versicherten Schüler, Lehrer und Begleitpersonen, sofern auch die ausfallenden Lehrer oder Begleitpersonen eine Versicherung abgeschlossen haben.

Abschlusshinweise

Sofortiger Stornoschutz gilt bei Versicherungsabschluss bis 3 Tage nach Reisebuchung. Bei einem Abschluss danach sind nur Ereignisse versichert, welche sich ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss ereignen (Ausnahme: Unfall, Tod, Elementarereignis). Die Deckungen gelten für eine Reise bis zu 31 Tagen.

Weitere nützliche Informationen